Startseite
    Das Tagebuch
  Über...
  Archiv
  Mein Status
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   ...all the words...
   von der alten Schule
   von der neuen uni
   Zu Judith
   Zu Maike





http://myblog.de/pennyroyal-tea

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tief im Westen...

So. Montag. Die letzte Woche steckt mir noch in den Knochen. Wenn ich mal ehrlich bin. Meine erste Exkursion entpuppte sich als ein äußerst angenehmer Spaziergang, dessen Höhepunkt der Besuch eines Biobauernhofes war. Womit ich gleich wieder bei meinem Thema der mündlichen Abiprüfung in Geographie war. Ich fange also da wieder an, wo ich damals aufgehört habe. (Wenn man mal das eine Semester in Bonn außer Acht lässt...)
Nachdem ich mich am Freitag noch erfolgreich um einen Platz in einem der begehrten EWA-Seminare geprügelt habe (mal wieder machte sich die jahrelange Konzerterfahrung bemerkbar), steht mein Stundenplan in Geographie jetzt. Die Anglisten haben mir aber noch keine meiner Anmeldungen bestätigt. Hoffe ich höre da morgen mal was von denen. Wäre ja nett, so zwei Tage nach Vorlesungsbeginn...
Heute habe ich meine erste EWA-Stunde. Habe das in Bonn und in der Schule schonmal gemacht und gehe davon aus, dass ich mich schrecklich langweilen werde... aber den Schein brauche ich nunmal.
Am Samstag waren wir ja dann im rewirpower-Stadion beim Spiel Werder Bremen gegen Bochum. Wir haben wirklich viele Tore gesehen: sechs Stück. Und alle für Bremen.  Man kann sich vorstellen, dass die Stimmung im Bochumer Block, wo wir natürlich standen, nicht gerade die Beste war... aber ich muss sagen, dass sich meine Trauer in Grenzen hielt. Zwar wünsche ich mir wirklich, dass Bochum den Klassenerhalt schafft, aber nur, weil ich davon ausgehe dass mein 1.FC Kaiserslautern wieder aufsteigt und ich mir dann gemütlich hier in Bochum mal ein Spiel mit denen angucken kann.
Ausserdem habe ich mich einfach gefreut Klose, Frings und Co mal live zu sehen. Das hat man ja auch nicht alle Tage.
Mein persönliches Highlight war aber der Special Guest des Vfl Bochum: Herbert Grönemeyer. Der verlas am Samstag die Mannschaftsaufstellung und unterschrieb feierlich seine Mitgliedschaftserklärung des Vfl. Dann wurde natrlich sein Lied "Bochum" eingespielt und alle haben mitgesungen, er auch und es herrschte Gänsehautstimmung. Grönemeyer hat schon was. Werde mir vielleicht ne Karte für das GE-Konzert im Sommer besorgen...
Habe einer Freundin von Wegis Cousine in betrunkenem Zustand ohnehin schon versprochen, mit ihr da hin zu gehen.


16.10.06 10:12
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Judith / Website (16.10.06 14:32)
Hallo Cousinchen!

Ich versteh's einfach nicht: Was bedeuten zwei Mal Freizeichen und dann Besetztzeichen in deiner Telefonleitung??

Liebe Grüße,
deine Ju

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung