Startseite
    Das Tagebuch
  Über...
  Archiv
  Mein Status
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   ...all the words...
   von der alten Schule
   von der neuen uni
   Zu Judith
   Zu Maike





http://myblog.de/pennyroyal-tea

Gratis bloggen bei
myblog.de





www.fuerfeld.de

Kaum in Bochum angekommen, bin ich auch schon wieder weg. Gleich springe ich auf einen Zug und eile davon. Mein Ziel: Bad Kreuznach. Denn ganz in der Nähe von dieser netten Stadt liegt ein Dörfchen namens Fürfeld.
Fürfeld hat - ich schätze mal- etwa 2000 Einwohner, 5 Bushaltestellen, 3 Restaurants und 1 Schule (Grund- und Haupt-). Ausserdem haben meine Eltern dort ein kleines Häuschen und ich eine Oma. :-) Und die will ich mal wieder sehen. Ausserdem kann ich nicht leugnen, dass ich in Fürfeld einige der schönsten Tage meiner Kindheit verbracht habe. Wir haben einen riesigen Garten, der zu dem Haus gehört. Der ist wunderbar! Es gab Himbeeren und Stachelbeeren (bis meine kleinen Cousins mal den halben Garten abfackelten und von den Beeren nichts mehr übrig blieb...). Alles war ziemlich verwildert und man konnte wunderbar Pirat und solche Sachen spielen und sich Höhlen bauen. In der Umgebung von Fürfeld gab es viel NICHTS. Das heißt, ich bin als Kind stundenlang duch die Felder spaziert und habe mich gefühlt wie in einem Astrid-Lindgren-Buch. Unser Nachbar da heißt Rolf. Er hat eine Flagge von wirklich jedem Land der Welt und zwei Fahnenmaste. Jeden Tag hisst er zwei andere Flaggen. Ich bin schon ganz gespannt, welche Flaggen heute wehen.... Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich nun seit etwa vier oder fünf Jahren nicht mehr in Fürfeld war... es wird sich vielleicht etwas verändert haben, obwohl ich das kaum glauben kann, denn in Fürfel vergeht die Zeit irgendwie langsamer... wir werden sehen... Besonders freue ich mich natürlich auf Seppel, den Hund meiner Tante, und darauf, im Hof mal wieder ungestört Basketball gegen meinen Bruder spielen zu können, ohne dass mich jemand beobachten und auslachen kann. (Dumm ist nur, dass mein "kleiner" Bruder inzwischen ein ganzes Stück größer ist als ich und es mir darum vielleicht gar keinen Spaß mehr machen wird,Basketball gegen ihn zu spielen...)

Ich erzähl euch dann, wer gewonnen hat.

 

7.9.06 11:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung